Advertisement
Dienstag, 02.09.2014 (35.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich besucht Hartmannsdorfer Unternehmen

Absorberhalle für EMV- und FunkprüfungenHartmannsdorf - Großen Besuch konnte am 21. Mai die SLG Prüf- und Zertifizierungs GmbH in Hartmannsdorf empfangen, nämlich Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich. Anlass für seine Visite war die Einweihung des neuen Firmengebäudes sowie das 20jährige Gründungsjubiläum des Unternehmens. Begleitet von Kommunalpolitikern sowie Landtags- und Bundestagsabgeordneten, besichtigte der Ministerpräsident die Büro- und Laborflächen, so auch den Neubau, dessen Herzstück eine Absorberhalle ist, für EMV- und Funkprüfungen. In den Bau und die erforderliche Technik wurden 5,6 Millionen Euro investiert. Der Freistaat Sachsen förderte das Projekt mit EFRE-Mitteln in Höhe von rund 1 Million Euro. 18 neue Arbeitsplätze konnten geschaffen werden, damit verfügt das Unternehmen derzeit über eine Belegschaft mit 125 Mitarbeitern, von denen ca. 70 Prozent einen Hochschulabschluß haben.