Advertisement
Freitag, 24.11.2017 (47.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Parkfest in Röhrsdorf

Parkfest in RöhrsdorfRöhrsdorf - Anfang der vorletzten Juni-Woche begannen die Mitglieder vom Heimatverein Röhrsdorf im Gemeindepark mit den baulichen Vorbereitungen für das Parkfest. Zentraler Punkt: das Festzelt mit der Bühne, auf der drei Tage lang jede Menge Programm geboten wurde. Unter Aufsicht eines Zeltbaumeisters wurde das Zelt hochgezogen und noch anderes erledigt, so dass am 23. Juni das vom Heimatverein veranstaltete Parkfest starten konnte. Bei der Programmgestaltung halfen andere Vereine des Chemnitzer Ortsteils mit, genauso die verschiedenen Einrichtungen. Zu den Höhepunkten gehörte die Vorführung der Freiwilligen Feuerwehr, die zeigte, dass der Rauchmelder keine schlechte Erfindung ist. Präsentierten wurde zudem das neue gebrauchte Feuerwehrfahrzeug. Begrüßt wurden auch diesmal die Nischelhupper - allerdings in kleiner Formation. Musik gab es von der Band OB Live, die dazu einlud, das Tanzbein zu schwingen. Wie derzeit überall in Deutschland, widmete man sich auch in Röhrdorf Luther - unter dem Motto "Reformation heißt...kritisch nachzufragen". Was beim Parkfest nicht fehlen durfte, das war die Bootsregatta in den Klassen Faltboot und Freestyle. Zu gewinnen gab es Sachpreise sowie den Wanderpokal "Faltboot auf Granit".