Advertisement
Donnerstag, 23.11.2017 (47.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
TVO erhält Kunstrasenplatz

sächsischer Staatssekretär  Dr. Michael WilhelmLimbach-Oberfrohna - Der alte Hartplatz am Jahnhaus in Oberfrohna wird im nächsten Jahr Geschichte sein. Am 22. August begrüßte Limbach-Oberfrohnas Oberbürgermeister Dr. Jesko Vogel den sächsischen Staatssekretär  Dr. Michael Wilhelm zur Übergabe des Fördermittelbescheides für den Kunstrasenplatz. Bereits im Frühjahr überbrachte der Staatssekretär einen Fördermittelbescheid in Höhe von 1,1 Millionen Euro für den Bau der Turnhalle in Pleißa. Der Kunstrasenplatz beim FSV Limbach-Oberfrohna wird stark genutz, sogar überbeansprucht. Es werden daher nicht wenige sein, die sich überden neuen Kunstrasenplatz in Oberfrohna freuen werden. Genutzt wird der Platz ebenso für den Schulsport. Baustart soll im nächsten Frühjahr sein, Eröffnung dann im Sommer. Zuvor darf auf dem alten Hartplatz noch einmal ordentlich gefeiert werden...