Advertisement
Montag, 23.10.2017 (43.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Familientag in Limbach-Oberfrohna

Pressegespräch zum anstehenden FamilientagIn Limbach-Oberfrohna findet am 16. September der Familientag statt. Bei einem Pressegespräch am 5. September informierten Vertreter der Stadt, des Handels- und Gewerbevereins sowie Udi Events, was an diesem Tag geplant ist. Es gibt den Familientag schon viele Jahre, diesmal soll er in gewisser Weise an den Tag der Sachsen anknüpfen, der 2016 in Limbach-Oberfrohna die 25. Auflage erlebte. Da es ein Familientag ist, gibt es ein kunterbuntes Programm ganz besonders für die Kinder. Die Erwachsenen kommen selbstverständlich auch nicht zu kurz. Die Gewerbetreibenden haben verschiedene Aktionen vorbereitet. Ebenso unterstützen diverse Vereine am 16. September das Treiben von der Helenenstraße über den Johannisplatz bis hin zur Hechinger Straße. Eingebunden ist der Brauchtumsmarkt, der mit traditionellem Handwerk lockt, zum Beispiel das Dengeln von Sensen. Neben Handwerk gibt es außerdem bereits ab 8 Uhr das frische Angebot von Direktvermarktern. Der Familientag ist auch Werbung für die Einzelhandelslandschaft in Limbach-Oberfrohna. Nicht nur die Bürger aus Limbach-Oberfrohna sind am 16. September herzlich zum Familientag eingeladen. Willkommen sind auch alle anderen.