Advertisement
Donnerstag, 23.11.2017 (47.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Schauriges Wolkenburg

Halloween in WolkenburgWolkenburg - Wer Lust auf Grusel hatte, war eingeladen, am 28. Oktober ein schauriges Wolkenburg zu erleben. Mit dem Einbruch der Dunkelheit begannen hier gruselige Gestalten auf dem Schlosshof ihr Unwesen zu treiben. Begleitet wurden die musikalisch von Violet Moon unter anderem mit irischen Folksongs. Ganz passend, immerhin pflegte man ursprünglich im katholischen Irland am Abend vor Allerheiligen die sogenannten Halloween-Bräuche. Die nahmen die Iren später mit nach Amerika und von dort schwappte Halloween auf das europäische Festland. Der schaurige Abend in Wolkenburg wurde kürzer als geplant. Sturm Herwart war im Anmarsch. Aus Sicherheitsgründen sagte man das für den nächsten Tag geplante Family-Special ab.