Advertisement
Donnerstag, 23.11.2017 (47.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Shoppen bis in die Nacht

Feuer- und Lichtshow von RadugaHohenstein-Ernstthal - Es waren diesmal nicht Guggemusiker, sondern Bergknappen vom Freundeskreis Geologie und Bergbau, die den Lampionumzug zur Eröffnung des Nachtshoppings anführten. Mit Trommelwirbel ging es am 3. November durch die Hohenstein-Ernstthaler Innenstadt. Zahlreiche Geschäfte luden zum Einkaufsbummel ein und hatten verschiedene Nachtshopping-Angebote. Entdecken konnte man aber auch einiges anderes. Lebende Schaufensterpuppen, die 2x in der Stunde die Kleider wechselten. Neben dem Einkaufsbummel gab es zudem die Möglichkeit, es sich gemütlich zu machen. Es war zwar nicht so sehr kalt, aber der Glühwein schmeckte trotzdem. Musikalische Unterhaltung gab es von Steffen Förster, der Volks- und Countrysongs präsentierte. Auch die Kreismusikschule war musizierend im Einsatz. Ein Höhepunkt war die Feuer- und Lichtshow von Raduga. Im Gegensatz zu dem gleichnamigen russischen Fernsehgerät war der  Feuer- und Lichtshow-Künstler ohne technischem Defekt in Aktion: