Advertisement
Montag, 18.12.2017 (51.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Malwettbewerb des Energiedienstleisters "eins"

Anzeige

Adventskalender 2017: Weihnachtsbaum im Weltall Stapelweise Post ging im September bei "eins - Energie in Sachsen" ein. Die Absender: Kindergärten und Grundschulen, die sich an der 10. Adventskalenderaktion des Energiedienstleisters "eins" beteiligten. Ein Malwettbewerb mit dem diesjährigen Motto: "Mein verrückter Weihnachtsbaum". Die Beteiligung zur 10. Auflage brach alle bisherigen Rekorde der Vorjahre. Einsendungen gab es von rund 330 Einrichtungen aus Chemnitz und Südsachsen. Am 24. November herrschte in der 4. Klasse der Talsperrenschule Thoßfell große Aufregung. Ganz besonders Herzklopfen hatte Marie Kutt. Ihr verrückter Weihnachtsbaum im Weltall ziert nun den Adventskalender 2017, den erhalten 43.000 Kinder in Chemnitz und Südsachsen. Marie bekam zudem einen Gutschein von "eins" und ihre Schule eine Spende in Höhe von 500 Euro. Preise gewannen noch vier andere Einrichtungen.