Advertisement
Sonntag, 27.05.2018 (21.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Neue Sonderausstellung anlässlich des Geburtstages von Karl May

Karl-May-Haus Hohenstein-Ernstthal - Eine Stunde vor der Eröffnung der neuen Sonderausstellung wurde am 24. Februar noch kräftig im Hohenstein-Ernstthaler Karl-May-Haus gewerkelt, geputzt und poliert. Die neue Ausstellung umfasst Dinge aus Mays Leben und seinen Werken. Eine Ausstellung zum Thema "Heiteres um Karl May" zu gestalten, ergab sich aufgrund der Fülle an Material. Bestückt wurde die mit Material aus verschiedenen Archiven. Um Spaß beim Besuch der neuen Ausstellung zu haben, muss man nicht unbedingt ein Karl-May-Fan sein.In der Begegnungsstätte des Karl-May-Hauses wird jährlich um den 25. Februar herum eine Karl-May-Sonderausstellung eröffnet, denn das ist der Geburtstag des 1842 in Ernstthal geborenen Schriftstellers. In jedem Jahr gibt es Geburtstagsgeschenke. Mitglieder vom Karl-May-Haus-Förderverein Silberbüchse überreichten eins aus dem tschechischen Birnai. Das kommt ins Depot und ist vielleicht auch einmal bei einer Sonderausstellung zu sehen. Die jetzige, "Den Schalk im Nacken - Heiteres um Karl May", kann bis 2. April besichtigt werden.