Advertisement
Freitag, 20.04.2018 (16.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Ostern bei der Parkeisenbahn

Ostern bei der ParkeisenbahnChemnitz - Schlange stehen hieß es am Karfreitag bei der Parkeisenbahn im Chemnitzer  Küchwald. Das frühlingshafte sonnige Wetter sorgte dafür, dass viele Menschen, statt in der Bude zu hocken,  draußen unterwegs waren. Die Parkeisenbahner warteten an dem Osterwochenende mit einem Osterprogramm auf. An Osterhasen mangelte es dabei nicht. Es gab ein Streichelgehege, das wieder vom eierausscheidenden Langohr bewacht wurde. Wer mit der Parkeisenbahn unterwegs war, erlebte noch mehr Hasenspaß. An der Strecke warteten menschengroße Osterhasen, die reichlich Schokolade an die kleinen Fahrgäste verteilten. Nicht nur die Osterhasen hatten alle Hände voll zu tun, auch die Parkeisenbahner waren mächtig am wirbeln, um den großen Besucheransturm zu bewältigen. Eine nächste traditionelle Veranstaltung ist die Walpurgisnacht im Küchwald. Am 30. April finden ab 18 Uhr Hexenfahrten statt.