Advertisement
Donnerstag, 23.11.2017 (47.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten

31.03.2007 Lichtenstein

Frühlingskonzert im Daetz-CentrumDer Gesangverein Lichtenstein lud am 31. März zum Frühlingskonzert ins Daetz-Centrum. Die rund 200 Besucher erlebten ein gewohnt vielseitiges Konzert. Unter der Leitung von Dagmar Hanf erklangen nicht nur altbekannte volkstümliche Frühlingslieder, auch mit klassischen Stücken, Schlagern und beliebte Musical-Melodien konnten die Musiker überzeugen. Für seine Leistung wurde der Gesangsverein 2003 ausgezeichnet. Wie auch andere Vereine sucht der Gesangverein Lichtenstein zur Verstärkung neue Mitglieder. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Wer Interesse hat kann jeden Donnerstagabend im Vereinslokal der Gaststätte „Stadt Dresden“ in Lichtenstein vorbeischauen.

 

31.03.2007 Limbach-Oberfrohna

Profitänzer kämpfen um Nominierung10 Profi-Tanzpaare aus ganz Deutschland präsentierten sich am 31. März in der Stadthalle zum Nominierungsturnier für die Weltmeisterschaft in den Lateinamerikanischen Tänzen. Die WM findet in diesem Jahr am 14. April in Moskau statt. Nur die zwei besten der 10 Paare konnten sich für das internationale Turnier in Russlands Hauptstadt qualifizieren. Auf Platz 1 schaffte es Bryan Watson und Carmen Vinceli aus Pforzheim, die Markus Homm und Elena Kalugina aus Nürnberg auf den zweiten Platz verwiesen. Musikalisch begleitet wurde der Abend von Tanzorchester Hugo Strasser. Getanzt wurde zu Paso Doble, Rumba, Samba, Cha Cha Cha und Jive.Die Besucher der Veranstaltung in der Stadthalle konnten nicht nur atemberaubende Tanzeinlagen der Profis erleben, sondern auch selbst das Tanzbein schwingen.

 

28.03.2007 Niederfrohna

Grundschule erhält DFB-Starter PaketIm Rahmen einer Sportstunde erhielten die Schüler der Professor-Doktor-Sterzel Grundschule Niederfrohna als eine der rund 17.000 Grundschulen in Deutschland ein DFB-Starter-Paket. Unter dem Motto „Schule und Fußball - ein starkes Team“ startete am 12. September 2006 eine Schulfußball-Offensive des Deutschen-Fußball-Bund. Die Aktion soll nicht nur den Dank für die großartige Unterstützung während der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland ausdrücken, sondern auch mehr Kinder und Jugendliche für die Vereine begeistern. Überreicht wurden Markierungshemden, „Teamgeist“-Bälle, Stundenpläne und Poster der Nationalmannschaft. Unterstützt wurde die Aktion von der Direktorin Regina Vogel und dem Sportverein Niederfrohna, vertreten durch Vereinsvorsitzenden Klaus Kertzscher.

 

31.03.2007 Lichtenstein

Volleyball-Damen gewinnen und verlieren In ihrem letzten Heimspiel traf die erste Damenmannschaft des SSV Fortschritt Lichtenstein Abteilung Volleyball auf den Chemnitzer PSV und den TSV Zschopau. Ohne Mühe besiegten die Volleyball-Damen die Chemnitzer in drei Sätzen. So konnten die Sportlerinnen vorzeitig ihren Klassenerhalt sichern. Gegen den TSV konnte sich der Erfolg jedoch nicht fortsetzen. Obwohl die Lichtensteiner Volleyballerinnen den ersten Satz für sich bestreiten konnten, verloren sie die nächsten drei. Am 05. Mai veranstaltet der SSV Fortschritt sein 25. Maiturnier.

 

24.03.2007 Glauchau

Image Präsentiert vom Landratsamt, der Freien Presse und dem Kreissportbund Chemnitzer Land fand in der Sachsenlandhalle der mittlerweile 16. Sportpresseball statt. Anliegen ist es, die Kinder und Jugendarbeit in den Vereinen zu unterstützen. Bislang wurden 80.000 Euro gesammelt. Das Geld konnte zusätzlich im Landkreis Chemnitzer Land für gezielte Maßnahmen im Kinder und Jugendsport zur Verfügung gestellt werden.

 

24.03.2007 Limbach-Oberfrohna

Image Nach dem erfolgreichen Volleyball-Turnier im vergangenen Jahr, organisierte die Gerhard-Hauptmann-Mittelschule nun eine zweite Auflage. Die Schüler der 9. und 10. Klassen der Limbacher Mittelschulen und des Gymnasiums kämpften um Turnierpokale. Herausragende Leistungen erzielte die Geschwister-Scholl-Mittelschule, die sich 4 der insgesamt 6 Siegerpokale holte. Die Gerhard-Hauptmann-Mittelschule mußte sich mit einem Pokal begnügen, der sechste Goldpokal ging an das Albert-Schweitzer-Gymnasium.

 

21.03.2007 Limbach-Oberfrohna

Image Zum 7. Mal lud die Bona Vita Gesellschaft für soziale Bertreuung zum "Tanz in den Frühling" in die Stadthalle Limbach-Oberfrohna. Unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Dr. Hans-Christian Rickauer bot der Nachmittag für alle Senioren ein buntes Programm. Der Erlös aus dem Verkauf von Tombolalosen an diesem Tag, ist vorgesehen zum Kauf von Dreirädern für Kindergärten.

 

22.03.2007 Hohenstein-Ernstthal

Image Vom 18. Januar bis 25. März zeigte die Kleine Galerie Malerei und Skulpturen der Lichtensteinerin Karla Schoppe. Während der Ausstellung konnten über 150 Besucher gezählt werden. Nach dem erfolgreichen Start in das neue Galeriejahr folgen die Kunstwerke von Michaela List aus Wildenfels, die vom 29. März bis 10. Juni in der Kleinen Galerie Malerei und Keramik zeigt. Die Kleine Galerie ist immer dienstags bis donnerstags von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

 

24.03.2007 Hohenstein-Ernstthal

Image Zum ersten Poker-Abend im Musikcafé Schubert meldeten sich 10 Teilnehmer an. Zu Gewinnen gab es einen edlen Chipkoffer gefüllt mit 300 Chips und zwei Kartendecks. Natürlich soll der Abend keine einmalige Sache bleiben. In Planung ist auch schon die Gründung eines Vereins.

 

21.03.2007 Glauchau

ImageKlimaschutz ist ein Thema, dass an immer größerer Bedeutung gewinnt. Deshalb lud der Präsident vom Kreissportbund Chemnitzer Land, Klaus Kertzscher, ausgewählte Vertreter der Städte zu einem Informationsabend ein. Es wurde darüber gesprochen, wie durch umweltfreundliche Maßnahmen an Sportstätten, Geld eingespart werden kann. Vertreter des Freistaat Sachsen und der Naturstiftung David stellten das Projekt sonnenklar! - Klimaschutz im Sport vor. Das Konzept stammt von der Natustiftung David, des Landessportbund Sachsen, der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt und "Ökolöwe" - Umweltbund Leipzig e.V. und wird von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt und dem Freistaat Sachsen gefördert. Für weitere Informationen steht Dirk Adams von der Naturstiftung David unter der Telefonnummer: 0361/5550336 oder der Email-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können zur Verfügung.

 
<< Anfang < Vorherige 321 322 323 324 325 326 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 3201 - 3210 von 3252