Advertisement
Donnerstag, 22.08.2019 (33.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Grand-Prix-Piloten präsentieren sich

Grand-Prix-Piloten präsentieren sich

Lets started - unter diesem Motto präsentierte sich am 24. Februar in der Karthalle am Sachsenring das Kiefer BOS Sotin Racing Team mit seinen beiden 250er-Grand-Prix-Piloten Dirk Heidolf und Alex Baldolini.

Für den 30 jährigen Hohenstein-Ernstthaler Dirk Heidolf ist 2007 bereits die dritte Saison mit dem  Kiefer Team. Nach Gesamt-Platz 22 vor zwei Jahren und Gesamt-Platz 21 im letzten Jahr, ist es das Ziel, 2007 bester Privatfahrer zu werden.

Das zu erreichen, wird für Dirk Heidolf auch diesmal nicht leicht. Ein starker Konkurrent auf der Rennstrecke wird Heidolfs neuer Teamkollege Alex Baldolini sein. Der 21 jährige Italiener beendete die letzte Saison als 16. in der Gesamtwertung und wechselte vom Matteoni Racing Team zum Kiefer-Team.

Der Teamchef Stefan Kiefer zeigt sich für für die Saison 2007 zuversichtlich, zumal die Materialvoraussetzungen mit dem Aprilia 2007er A-Kit besser sind als im Vorjahr. Am 10. März starten die Grand-Prix-Piloten in Katar in die WM-Saison 2007. Das Sachsenring-Rennen findet am 15. Juli statt.

Bereits ein Wochenende davor, am 7. und 8. Juli, wird auf dem Sachsenring  gefeiert, denn die Grand-Prix-Strecke wird in diesem Jahr 80 Jahre alt.