Advertisement
Dienstag, 22.10.2019 (42.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
VBK 75 außer Dienst gestellt

Limbach-Oberfrohna

Wegen Umstrukturierungsmaßnahmen wurde das Verteidigungsbezirkskommando 75 Westsachsen nach 16 Jahren außer Dienst gestellt. Das VBK 75 in Chemnitz war, nach der Integration des ehemaligen VBK 74 in Leipzig 1999, der zuständige Ansprechpartner für zwei Regierungspräsidien, vier kreisfreie Städte und vierzehn Landkreise. Die Tätigkeit des VBK 75 beinhaltete unter anderem zivilmilitärische Aufgaben und ebenso Katastrophenhilfe. Mitte des Jahres wird die VBK Dienststelle in Chemnitz geschlossen.

 

Bis 2008 werden in Chemnitz auch das Bundeswehrdienstleistungszentrum und das Kreiswehrersatzamt geschlossen.

Die  Umsetzung der Stationierungsentscheidungen soll bis 2010 abgeschlossen sein und erfolgt nach militärisch funktionalen und betriebswirtschaftlichen Maßstäben.