Advertisement
Freitag, 22.11.2019 (46.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
02.02.2008 Volleyball in Lichtenstein

02.02.2008 Lichtenstein

SV Fortschritt LichtensteinAm Samstag, dem 02.02.08, trat die 1.Herrenmannschaft des SV Fortschritt Lichtenstein gegen Flöha und Rochlitz an. Die Lichtensteiner gingen mit der Motivation ins Spiel, ihren Gegnern keine Punkte zu schenken und trugen tatsächlich zwei Siege davon. Gegen Flöha gingen die Lichtensteiner etwas zaghaft ins Spiel, konnten aber dennoch mit zweifachem Satzerfolg ihr Ziel erreichen. Beim dritten Satz musste der Tabellenspitzenreiter einen großen Punkterückstand einstecken und verlor diesen gegen den Tabellenletzten. Dieser Rückstand wurde im vierten Satz zwar wieder aufgeholt, aber die Leistung war weder für die Mannschaft noch für die Zuschauer zufriedenstellend. Im zweiten Spiel zeigten die Gastgeber aber wieder, was in ihnen steckt und kämpften in alter Manier mit starken Angriffen und gekonnten Blöcken gegen die Mannschaft aus Rochlitz.

Der erste Satz wurde mit 25:19 gewonnen, wobei die Gäste im zweiten und dritten Satz mit 25:10 und 25:10 weit zurück lagen. Erfolgreichster Punktejäger der Lichtensteiner Mannschaft war an diesem Tag Robert Freitag. Für den nächsten Heimspieltag besteht nun eine reelle Chance, mitten in der Rückrunde den Aufstieg schon perfekt zu machen, da Relegationsspiele durch die schlechten Positionen der Leipziger Mannschaften in der Landesklasse wahrscheinlich nicht stattfinden. Und wenn sich dieses Team weiterhin so präsentiert, können sich die Zuschauer auf eine erstklassige Saison in der Bezirksliga freuen.