Advertisement
Sonntag, 19.08.2018 (33.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Eröffnung der Rallyesaison 2018 auf dem Sachsenring

Rallyeshow auf dem SachsenringHohenstein-Ernstthal - Am 24. Februar wurde auf dem Sachsenring mit der Rallyeshow die Rallyesaison 2018 eröffnet. Großen Anteil an der Organisation und Durchführung der Veranstaltung hat der Renn- und Sportförderverein Chemnitz. Ruben Zeltner ist nicht nur Chef des Verkehrssicherheitszentrums am Sachsenring, sondern ebenso erfolgreicher Rallyepilot. Mit dem RSVC hat er einen Verein an seiner Seite, der zwar klein ist, sich aber mit großer Leidenschaft dem Rallyesport widmet. Von Jahr zu Jahr stiegen die Zahlen der Teilnehmer und die der Zuschauer. Das frostige Wetter sorgte für Extra-Rallyeaction auf einigen Abschnitten der Rennstrecke. Die Schlitterbahnen zu bewältigen, war für die geübten Rallyefahrer kein Problem. Auch zur 8. Rallyeshow mangelte es nicht an Piloten mit Rang und Namen, die  sich den Fans hautnah zum Anfassen präsentierten. Die Rallyefans kamen wieder voll und ganz auf ihre Kosten und wurden bestens auf die Saison 2018 eingestimmt: