Advertisement
Freitag, 22.06.2018 (25.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
65. Fahrsaison der Parkeisenbahn

Parkeisenbahn ChemnitzChemnitz - Der Start in die 65. Fahrsaison der Parkeisenbahn im Chemnitzer Küchwald fand am 22. März bei grauem Winterwetter statt. Gute Laune herrschte trotzdem. Die Parkeisenbahner fieberten diesem Tag entgegen. Bedankt wurde sich zu diesem Anlass auch bei den vielen Unterstützern. Die Organisatoren der Chemnitzer Taschenlampen-Konzerte gehören beispielsweise zu eben jenen. Auch in diesem Jahr heißt es im August "Dein Licht für die Parkeisenbahn". Mit dem Durchschneiden des weißen Bandes war die Fahrsaison 2018 eröffnet. Die  Fahrten durch den Küchwald waren, wie gewohnt, am ersten Tag kostenfrei. Bis zum 4. November geht es nun wieder mit Volldampf ins Vergnügen. Zahlreiche Veranstaltungen stehen auf dem Plan. Das erste große Highlight ist das Osterwochenende mit Überraschungen. Fehlen werden auch nicht Veranstaltungen  wie das Ballonfest, die Märchennacht und das Maskottchentreffen. Es wird wieder ein buntes Jahr im Chemnitzer Küchwald.