Advertisement
Dienstag, 16.10.2018 (42.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Plüschtiere in Hohenstein-Ernstthal

Sonderausstellung im Textil-und Rennsportmuseum Hohenstein-ErnstthalHohenstein-Ernstthal - Wenige Tage vor der Eröffnung der neuen Sonderausstellung, am 13. Mai im Textil-und Rennsportmuseum Hohenstein-Ernstthal, wurden die Exponate zurechtgerückt, um sie den Besuchern ordentlich präsentieren zu können. Die Ausstellung ist diesmal eine kuschelige. Monchhichi spielen in der Ausstellung zum Beispiel eine Rolle. Der gelernte DDR-Bürger weiß natürlich, dass dieses Plüschtier im Original keins aus dem Gebiet des RGW war. Das kleinste gezeigte Plüschtier ist ca. 10 cm groß, das größte  rund 2 Meter. Verbunden mit der Sonderausstellung sind ebenfalls wieder Sonderveranstaltungen, so am 4. und 5. August von 13 bis 17 Uhr.  Bis 28. August kann die Ausstellung "Teddybär, Monchhichi und Co." besichtigt werden. Dienstag bis Sonntag von 13 bis 17 Uhr.