Advertisement
Samstag, 22.09.2018 (38.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Big Band Festival "Swingin Saxonia"

Big Band FestivalHohenstein-Ernstthal - Das internationale Big Band Festival "Swingin Saxonia" erlebte am 30. Juni und 1. Juli im Hohenstein-Ernstthaler Schützenhaus seine 10. Auflage. neben den deutschen reisten auch Bands aus Lettland, Tschechien und Österreich an. Sie hatten an zwei Tagen volles Programm. Beim Big-Band-Spektakel durfte auch wieder getanzt werden. Die Bands unternahmen eine Reise durch die Welt des Swing. Der ist zwar schon fast 100 Jahre alt, aber nicht totzukriegen. Bei dem Festival treten die Big Bands und Combos nicht nur vor normalen Publikum auf. Sie spielen auch vor einer fachkundigen Jury. Die Wertungsspiele fanden Samstag und Sonntag statt. In der Wertungsgruppe 1 ging der 1. Preis an die Combo der LMMDV Melngailskolas aus Lettland. In der Wertungsgruppe 2 erspielte sich die Franz Kirchner Big Band aus Österreich den 1. Platz. In der Wertungsgruppe 3 überzeugte das Prager JJ Conservatory Jazz Orchester die Jury. Auf die Beine gestellt wird das alle zwei Jahre stattfindende internationale Big-Band-Festival vom SAXONIADE-Verein, der auch andere Musik-Wettbewerbe organisiert. Nachdem es in diesem Jahr "Swingin Saxonia" hieß, wird man im nächsten Jahr wieder internationale Jugendblasorchester zur SAXONIADE begrüßen.