Advertisement
Dienstag, 16.10.2018 (42.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Hohenstein-Ernstthaler Bergfest

Hohenstein-Ernstthaler BergfestHohenstein-Ernstthal - Die Helfer waren schon aktiv vor dem offiziellen Start des Hohenstein-Ernstthaler Bergfestes, unter anderem bei der Einweisung auf dem Parkplatz. Der Platz musste optimal genutzt werden, denn Bergfest bedeutet großer Andrang. Der 1. Bergfest-Tag, der Mittwoch, ist immer Familientag. Zu dem werden auf der Bühne oftmals Stars aus dem Kinderfernsehen begrüßt, in diesem Jahr die Biene Maja. Während am Abend für die Großen ein Fass Freibier angestochen wurde, gab es für die Kinder am Nachmittag Fassbrause. Spaß hatten alle im Anschluss noch reichlich, unter anderem mit Kuno, der mit den Kindern eine virtuelle Spritztour mit dem Auto unternahm. Programm für Kinder hatten auf der großen Pfaffenbergwiese ebenfalls verschiedene Vereine und Einrichtungen zu bieten. Volles Programm herrschte am Mittwoch-Nachmittag auch schon auf dem Rummelplatz. Plötzlich zogen dunkle Wolken auf, die Regen mitbrachten. Nur ein kräftiger Schauer, der für ein wenig Erfrischung sorgte. Während der Mittwoch der Familientag war, war der Donnerstag der Tag für das gesetztere Publikum. Also auch zum 46. Bergfest Programm für alle Generationen und viele Geschmäcker.