Advertisement
Sonntag, 20.01.2019 (02.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
"Miniwelt bei Nacht"

ImageLichtenstein - Wem der Tag nicht reichte, der konnte am 18. August die "Miniwelt bei Nacht" erleben. Eine Veranstaltung, die jährlich stattfindet. Auch wenn es schon die 19. Auflage war, mangelte es nicht an Besuchern. Zu entdecken gibt es im Licht und Schatten der Nacht immer wieder Neues.In der Miniwelt-Nacht durfte man nicht nur über 100 weltberühmte Bauwerke bestaunen, es gab zudem ein breites Rahmenprogramm. Dazu gehörte die Einstimmung auf die Weihnachtszeit mit beleuchteten Schwibbogen, der Lampionumzug und vieles mehr. Das Feuerwerk ließ man aus Sicherheitsgründen ausfallen, dafür durften die Besucher eine Feuershow erleben. Die nächsten Veranstaltungen stehen auch schon vor der Tür, so unter anderem am 2. September zum ersten Mal die Märchenwel. Nicht neu, sondern auch schon traditionell ist das Gartenbahntreffen.