Advertisement
Dienstag, 16.10.2018 (42.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Hundeschwimmen im Freibad Penig

Hundeschwimmen im Freibad PenigPenig - Hunde haben im Freibad normalerweise nichts zu suchen. Anders war das am 22. September im Freizeitbad Penig. Zum vierten Mal hatte dort der Förderverein des Bades zum Hundeschwimmen eingeladen. Manch einer der Vierbeiner trat dem kühlen Nass noch etwas skeptisch gegenüber. Anders Landseer-Hündin Frida, sie gehört zur Wasserarbeitsgruppe Sachsen. Ebenfalls keine Probleme mit Wasser hat Caspar. Der anderthalbjährige Border Collie war mit seinem Frauchen aus Leipzig angereist. Beim vierten Peniger Hundeschwimmen war Jennifer Tschipang eine gefragte Gesprächspartnerin. Die Markkleebergerin arbeitet mit Therapiebegleithunden und bildet diese auch aus. Dank der guten Organisation war der Saisonabschluss im Freizeitbad Penig ein großartiges Erlebnis für die Hunde und ihre zweibeinigen Begleiter. Das Hundeschwimmen ist aber nicht die einzige Veranstaltung, die vom Bad-Förderverein organisiert wird. Na dann, auf ein sonniges Jahr 2019.