Advertisement
Mittwoch, 12.12.2018 (50.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Hunde müssen nicht draußen bleiben

Hundeschwimmen im Sonnenbad RußdorfRußdorf - "Hunde müssen draußen bleiben!" - heißt es sonst - nicht aber am letzten September-Wochenende. An dem klang im Sonnenbad Rußdorf die Badesaison mit einem tierischen Vergnügen aus. Die Hunde hatten sichtlich Spaß daran, ins Wasser zu springen. Herrchen und Frauchen schauten lieber zu, denn im Gegensatz zu den vergangenen Monaten, war es trotz des Sonnenscheins schon ordentlich kühl. Das Sonnenbad wurde nach umfangreichen Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten im Mai wiedereröffnet und erlebte einen regelrechten Besucheransturm. Der Chef Dirk Schuler ist mit reichlich 50.000 Besuchern sehr zufrieden. Das sanierte Bad ist weit und breit das modernste. Nachdem die erste Badesaison rundum positiv verlief, gibt es da trotzdem noch Dinge, die für die nächste Saison in Angriff genommen werden. Auch wenn die Badesaison im Sonnenbad Rußdorf nun beendet ist - Badevergnügen gibt es in Limbach-Oberfrohna natürlich noch im Limbomar. Außer für Vierbeiner - die müssen im Limbomar ganzjährig draußen bleiben - dafür hatten sie aber zum Saisonschluss im Sonnenbad Rußdorf die Möglichkeit, sich auszutoben.