Advertisement
Dienstag, 16.10.2018 (42.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Garten mit neu gestalteten Außenanlagen übergeben

Grundschule Pleißa In Limbach-Oberfrohna schnitt man am 2. Oktober ein weiteres rotes Band durch. Den Schülern der Grundschule Pleißa wurde der Garten mit neu gestalteten Außenanlagen übergeben. Den neu gestalteten Garten mit Bolzplatz und einer Vielzahl an Spielplatzgeräten nahmen die Schüler auch gleich in Beschlag. Baustart für das Projekt Außenanlagen war im Mai. Neben der Schaffung von neuen Spiel- und Sportmöglichkeiten verbesserte man außerdem das Angebot für den Schulgartenunterricht. Zudem ist nun das Lernen im grünen Klassenzimmer möglich. Investiert wurden 220.000 Euro. Obendrauf gab es vom Schulförderverein ein Gewächshaus und von der Bona Vita ein Gartenhaus. Pleißas Ortsvorsteher Michael Nessmann bedankte sich ebenfalls.Von den Schülern gab es Blumen für die, die dazu beitrugen, dass die Grundschule Pleißa nun über die neuen Außenanlagen verfügt.