Advertisement
Sonntag, 16.12.2018 (50.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Hohenstein-Ernstthaler Grundschule erhält neuen Spielplatz

Spielplatz der Karl-May-GrundschuleHohenstein-Ernstthal - Beim ersten Hinschauen wirkt es wie ein filigranes Kunstwerk. Näher betrachtet, sieht man, dass es ein Gebrauchsgegenstand ist - nämlich eine Spielkombination. Die ersetzt den alten Spielplatz der Karl-May-Grundschule in Hohenstein-Ernstthal. Bei einer Generalinspektion Ende 2017 stellte man fest, dass der alte verschlissen war, was einen Abbau erforderlich machte. Erhalten blieb nur die Doppelschaukel sowie die Hochwippe. Der neue Spielplatz wurde am 6. November eingeweiht - von Schülern der Karl-May-Grundschule zusammen mit dem Schulleiter Lutz Krauße sowie dem Oberbürgermeister Lars Kluge. Die Zielstellung der Stadtverwaltung, die das Projekt im Juli 2018 ausschrieb, war, alternative Spiel-Geräte aus Metall mit hohem Spielwert anzuschaffen.