Advertisement
Sonntag, 16.12.2018 (50.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Das Diakomed-Krankenhaus stellt sich vor

Anzeige

 

Diakomed-Krankenhaus in HartmannsdorfHartmannsdorf - Das Diakomed-Krankenhaus in Hartmannsdorf veranstaltete am 10. November den diesjährigen Tag der offenen Tür. Begrüßt wurden die Besucher von den neuen Geschäftsführern Marc Sterzel, der sich um die kaufmännischen Belange kümmert, und Johannes Härtel, zu dessen Verantwortungsbereich Strategie und Personal gehören. Der Tag der offenen Tür stand ganz im Zeichen des 20jährigen Bestehens des Krankenhauses. Das Motto lautete: „Diakomed mit Zukunft“. Nach der Begrüßung im Foyer fand eine Festveranstaltung für geladene Gäste statt. Darunter waren Vertreter aus den angrenzenden Kommunen, Partner des Krankenhauses und auch ehemalige Mitarbeiter. Gemeinsam wurde auf die Geschichte des Hauses zurückgeblickt. Zum 20jährigen Jubiläum spielte auch die Zukunft eine ganz besondere Rolle. Geplant ist, sich in einzelnen Bereichen fortzuentwickeln. Der Tag der offenen Tür bot den Besuchern die Möglichkeit, sich selbst ein Bild von dem Krankenhaus zu machen.