Advertisement
Sonntag, 16.12.2018 (50.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Würdigung des Ehrenamtes in Lunzenau

Würdigung des Ehrenamtes in LunzenauLunzenau - Am 20. November zeichnete man in Lunzenau Bürger aus, die sich um das Ehrenamt verdient gemacht haben. Schon seit vielen Jahren werden in der kleinen Stadt an der Mulde Vertreter aus den unterschiedlichen Vereinen und Organisationen für ihre ehrenamtliche Tätigkeit gewürdigt. Die Wahl fiel diesmal auf das Vorstandsmitglied vom SV Rotation Göritzhain Jackie Eckhardt und Maika Hausmann, engagiert im Jugendclub Elsdorf. Im Schützenverein Göritzhain ist Uwe Fritzsche aktiv. Zudem ist er seit 2017 Stadtrat in Lunzenau. Uwe Donecker engagiert sich seit 2011 als Jugendwart im Angelsportverein. Immer einsatzbereit bei der Freiwilligen Feuerwehr Göritzhain ist Silvia Szeppat. Beim SV Fortschritt Lunzenau betätigt sich Judoka Holger Reichel als Abteilungs- und Übungsleiter. Geehrt wurde Martina Schreiber für ihr langjähriges Wirken im Heimat- und Kulturverein Lunzenau. Im Feuerwehrverein Elsdorf engagiert sich Helga Voigt. Die Funktion als Kassenwart führt sich vorbildlich und gewissenhaft aus, außerdem kann man bei der Ausrichtung von Veranstaltungen stets auf sie zählen. Verhindert war an diesem Abend Steve Ahnert vom SV Fortschritt Lunzenau.