Advertisement
Sonntag, 16.12.2018 (50.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Weihnachtsbaum auf dem Johannisplatz

Weihnachtsbaum auf dem JohannisplatzDer Johannisplatz in Limbach-Oberfrohna war morgens am 28. November für Autofahrer abgesperrt. Der Grund: Mitarbeiter vom städtischen Bauhof brachten den Tannenbaum für den Weihnachtsmarkt. Den hatte man 7.30 Uhr auf einem Privatgrundstück in Oberfrohna gefällt. Die Verladung dauerte wieder seine Zeit, aber pünktlich 9 Uhr war der Weihnachtsbaum auf dem Johannisplatz. Das Aufstellen des 12 Meter hohen Baumes mit schwerer Krantechnik ging schnell vonstatten. Bewundern kann man den unter anderem ganz besonders vom 7. bis 9. Dezember, wenn die Große Kreisstadt zum Weihnachtsmarkt einlädt. Eröffnet wird der wieder am Freitag um 16 Uhr vom Weihnachtsmann und seinen Wichteln. 3 Tage wartet auf die Besucher ein buntes Bühnenprogramm und dazu rund 20 Stände mit allerlei weihnachtlichen Dingen.