Advertisement
Montag, 19.08.2019 (33.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Ernstthaler Weihnachtsmarkt

Ernstthaler WeihnachtsmarktHohenstein-Ernstthal - Bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hohenstein-Ernstthal war es am 8. Dezember wieder weihnachtlich gemütlich. Sie veranstalteten am und im Gerätehaus den 2. Ernstthaler Weihnachtsmarkt. Auf dem konnte man das eine oder andere erwerben, wie Schwibbögen - auch mit Feuerwehrmotiv. Wer auf das Gewinnen setzte, machte bei der Tombola mit. Die erlebte einen wahren Ansturm und war gegen 18 Uhr fast komplett leergewonnen. Der Erlös kommt der Jugendfeuerwehr zu Gute. Dem Feuerwehrnachwuchs und anderen Kindern wurde zum Ernstthaler Weihnachtsmarkt eine Menge geboten. Sie hatten die Möglichkeit, mit einer kleinen Dampflok mitzufahren. Im Gerätehaus gab es verschiedene Bastelmöglichkeiten. Auch den Weihnachtsmann hatte man gesichtet. Dessen Schaukel-Stuhl bewachte der berühmteste Ernstthaler Cowboy. Für die musikalische Unterhaltung sorgte unter anderem die Schalmeien-Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Oberlungwitz. Begrüßt wurde auch eine Delegation aus Hohenstein-Ernstthals Partnerstadt Hockenheim, die sich, wie die vielen anderen Besucher, bestens von den Gastgebern bewirten ließ: