Advertisement
Donnerstag, 25.04.2019 (16.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Ehrenbürgerrecht an Professor Klaus Eulenberger verliehen

Ehrenbürgerrecht an Professor Klaus Eulenberger verliehenZum Neujahrsempfang der Stadt Limbach-Oberfrohna wurde am 11. Januar in der Stadthalle nicht nur der Unternehmer des Jahres ausgezeichnet – die Wahl fiel diesmal auf Olaf Müller, Besitzer und Betreiber des Apollo-Filmtheaters, das auch für verschiedene kulturelle Veranstaltungen genutzt wird.  Zum ersten Mal erlebten die meisten Gäste des traditionellen Neujahrsempfangs etwas ganz anderes. Die Große Kreisstadt verlieh das Ehrenbürgerrecht. Das trug sich letztmals 1963 zu, als der Malimo-Erfinder Heinrich Mauersberger für sein außergewöhnliches Wirken zum Besten der Stadt geehrt wurde.  Als Professor Klaus Eulenberger, 1943 in Limbach geboren, 2008 nach 38 Dienstjahren als Zoo-Tierarzt in Leipzig ausschied, nahm er sich des Tierparks in seiner Heimatstadt an. Große Bekanntheit außerhalb von Fachkreisen erlangte Professor Klaus Eulenberger durch die Tier-Doku „Elefant, Tiger und Co.“. Professor Klaus Eulenberger entwickelte die Konzeption für die zukunftsorientierte Ausrichtung des Tierparks Limbach-Oberfrohna. Der Masterplan „Amerika-Tierpark“ wird seit 2010 umgesetzt.