Advertisement
Mittwoch, 20.02.2019 (07.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Verkehrseinschränkungen in Bräunsdorf

Verkehrseinschränkungen in BräunsdorfBräunsdorf - Seit 04. Februar ist die Straße Bodenreform in Limbach-Oberfrohnas Ortsteil Bräunsdorf ab dem Wirtschaftshof nur noch in Fahrtrichtung Untere Dorfstraße befahrbar. Grund sind die weiterführenden Baumaßnahmen am Dorfteich und der damit verbundenen Erweiterung der Straßensperrung einschließlich Buswendeschleife. Das macht eine Umleitung der Buslinie 256 über die S 249 und Bodenreform und damit die Einbahnstraßenregelung erforderlich. Die Ersatzhaltestelle ist gegenüber des Rathauses eingerichtet. Die Haltestellen „Buswendeschleife“, „Grundschule“ und „Raiffeisenbank“ werden in beide Fahrtrichtungen nicht angedient, ebenso die Haltestellen „Am Südhang“ und „Rathaus“ in Fahrtrichtung Buswendeschleife. Der Zeitraum der Sperrung beläuft sich voraussichtlich bis zum vierten Quartal 2019.