Advertisement
Freitag, 26.04.2019 (16.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Wieder reguläre Eintrittspreise im Tierpark Limbach-Oberfrohna

Winterhaus des FlamingolandesIm Tierpark Limbach-Oberfrohna werden wieder die regulären Eintrittspreise verlangt. Nachdem im Januar durch starken Schneefall die Netz-Konstruktionen des Pinguin- und des Flamingolandes beschädigt wurden und die Anlagen deswegen nicht begehbar waren, senkte man die Eintrittspreise Besucher dürfen, weil hier der Schaden nicht so groß war und behoben werden konnte, das Flamingoland wieder begehen – das Pinguinland noch nicht, aber die drolligen Vögel können auch von außen gut beobachtet werden, zum Beispiel durch die Scheibe des Wasserbeckens. Die flugfähigen Vögel aus dem Pinguinland wurden eingefangen und sind im Winterhaus des Flamingolandes zu sehen - bei Minusgraden auch die Flamingos. Wann das Pinguinland wieder begehbar sein wird, steht noch nicht fest. Hier muss erst noch ein Gutachter klären, wie der Schaden an der Netz-Konstruktion zu Stande kam.