Advertisement
Freitag, 26.04.2019 (16.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Modellbahn Club 3/22 Lichtenstein läd am 16. und 17. sowie am 23. und 24. Februar zur Ausstellung

Modellbahn Club 3/22 LichtensteinLichtenstein - An den Winterferienwochenenden laden wieder verschiedene Modellbahnclubs zum Besuch ihrer Ausstellung ein. So der Modellbahn Club 3/22 Lichtenstein. Am 16. und 17. sowie am 23. und 24. Februar werden in der Zeit von 10 bis 17.30 Uhr Anlagen in unterschiedlichen Spurweiten präsentiert. Neben schon bekannten Dingen kann auch Neues in Augenschein genommen werden, denn die Lichtensteiner Modelleisenbahner haben wieder die ausstellungsfreie Zeit genutzt, um ihre Ideen auf den Anlagen umzusetzen. Wie gewohnt, sind die kleinen Besucher nicht nur zum Schauen eingeladen, für sie stehen in den Ausstellungsräumen in der alten Färberei im Lichtensteiner Grüntal wieder Spielanlagen zur Verfügung. Der Arbeitskreis Modellbahn Chemnitz auf der Neefestraße 82 zeigt nach dem 9. und 10. Februar auch am 16. und 17. Februar seine Anlagen. Widmeten sich die Mitglieder des Arbeitskreises im vergangenen Jahr dem Jubiläum 875 Jahre Chemnitz, so ist diesmal Mittelpunkt der Winterausstellung die Eisenbahnstrecke zwischen Dresden und Werdau, die vor 150 Jahren, nämlich am 1. März 1869, erstmals durchgängig befahrbar war. Wer in die Geschichte eintauchen möchte, manches von Heute wissen und vielleicht einen Blick in die Zukunft wagen möchte, hat von 10 bis 17 Uhr die Möglichkeit dazu.