Advertisement
Montag, 25.03.2019 (12.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Rotary Club Chemnitz-Schlossberg kämpft gegen PISA-Schwäche in der Bundesrepublik

Rotary Club Chemnitz-SchlossbergDie Thomas-Münzer-Grundschule in Limbach-Oberfrohnas Ortsteil Rußdorf hatte am 11. Februar Besuch. Thomas Kühn und Thomas Schröder vom Rotary Club Chemnitz-Schlossberg steuerten die 2. Klasse an. Mitgebracht hatten sie Bücher. Die Zweitklässler bekamen das Buch „Faustdicke Freunde“ geschenkt. Die faustdicken Freunde sind vier Grundschüler, die Freundschaft, Mut und Hilfsbereitschaft erleben, aber auch Streit und Vorurteile. Eine spannende Geschichte, die bei den Schülern das Interesse nach noch mehr Lesestoff wecken soll. Nicht wenige der Zweitklässler waren sofort von dem Buch gefangen. Das Projekt 4 L „Lesen lernen – Leben lernen“ wurde 2003 von Rotariern im westlichsten Distrikt Deutschlands entwickelt – Ziel war eine nachhaltige Maßnahme gegen die PISA-Schwäche in der Bundesrepublik. Das Projekt wird inzwischen bundesweit umgesetzt, so auch vom Rotary Club Chemnitz-Schlossberg, der 1994 als Rotary Club Chemnitzer Land gegründet wurde: ...O-Ton… Der Rotary Club Chemnitz-Schlossberg ist auch anderweitig aktiv: