Advertisement
Donnerstag, 25.04.2019 (16.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Umbau des Sachsenrings ist in vollem Gange

 Sicherheitsrelevante Elemente werden ausgebautHohenstein-Ernstthal - Nachdem Ende Februar das sächsische Finanzministerium die Mittel in Höhe von 900.000 Euro für die Umbau-Maßnahmen am Sachsenring freigab, begannen nun die Arbeiten an der Renn-Strecke. Sicherheitsrelevante Elemente werden ausgebaut - dazu gehören asphaltierte Auslaufzonen. Die freigegebenen Mittel fließen außerdem in ein digitales Streckenüberwachungssystem. Die Ertüchtigung ist Voraussetzung dafür, dass der Motorrad-Grand-Prix auch in diesem Jahr wie geplant auf dem Sachsenring stattfinden kann. Rechtzeitig vor der Austragung des MotoGP, vom 5. bis 7. Juli, sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.