Advertisement
Donnerstag, 22.08.2019 (33.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Osterhasenfahrten bei der Chemnitzer Parkeisenbahn

Osterhasenfahrten bei der Chemnitzer ParkeisenbahnChemnitz - Schlange stehen hieß es bei der Chemnitzer Parkeisenbahn. Die startete Karfreitag Punkt 9 Uhr mit Osterhasenfahrten in das Osterwochenende. Nicht nur das herrliche Frühlingswetter lockte viele Chemnitzer und Besucher aus der Region in den Küchwald. Der Osterhase war da – in mehrfacher Ausführung – traditionell mit Osterhasen aus Schokolade im Körbchen, die an die kleinen Fahrgäste verteilt wurden. Gut versorgt mit leckerer Nascherei, konnte die Fahrt los gehen. Das Osterwochenende war auch in diesem Jahr die erste große Veranstaltung der neuen Fahrsaison bei der Parkeisenbahn. In den nächsten Monaten stehen noch eine Menge mehr an. Nach der Walpurgisnacht am 30. April und den Maifestfahrten findet bereits vom 17. bis 19. Mai das inzwischen 15. Ballonfest statt, das wieder gemeinsam mit dem Tutti Frutti-Team auf die Beine gestellt wird. Auch die Kindertagsfahrten am 1. Juni werden nicht fehlen, genauso wenig andere beliebte Veranstaltungen, wie die Märchennacht oder das Maskottchentreffen. Die Fahrsaison 2019 ist eine besondere – man feiert 65 Jahre Parkeisenbahn – ganz genau am 12. und 13. Oktober. Mehr Infos zur Chemnitzer Parkeisenbahn und zu den Veranstaltungen erhält man unter www.parkeisenbahn-chemnitz.de.