Advertisement
Dienstag, 22.10.2019 (42.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Frühjahrs- und Pflanzmarkt in Burgstädt

Frühjahrs- und PflanzmarktBurgstädt - Frühlingshaft blumig sollte es am 4. Mai auf dem Burgstädter Markt werden. Stattdessen gab es Wetter, wie man es sich in der Weihnachtszeit wünscht. Das hielt die Burgstädter jedoch nicht davon ab, einen nicht alltäglichen Wochenendeinkauf zu tätigen. Den Besuchern wurde eine Menge geboten - von Händlern, die aus dem Umland angereist waren. Die Organisation des Marktes hatte die Deutsche Marktgilde in die Hände genommen. Der erste Frühjahrs- und Pflanzmarkt ist nicht der erste Markt in Burgstädt, den Wochenmarkt gibt es schon länger. Am Samstag war man nicht nur zum Einkaufen eingeladen, man konnte auch dem Alleinunterhalter lauschen, der dafür sorgte, dass trotz des Winterwetters gute Laune herrschte: