Advertisement
Dienstag, 25.06.2019 (25.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Kakteenausstellung in Burgstädt

Kakteenausstellung in BurgstädtBurgstädt - Wer der Meinung war, dass der Kaktus einfach nur eine grüne stachelige Angelegenheit ist, konnte sich am ersten Juni eines Besseren belehren lassen. In der Alten Spinnerei in Burgstädt wurden Besucher der Kakteenausstellung von einer prächtigen Kakteen-Blütenpracht begrüßt. Dafür verantwortlich der Kakteenverein Burgstädt. Der Verein feiert in diesem Jahr das 35. Jubiläum. Dass Kakteeen viele Liebhaber haben, sah man an dem regen Besucherandrang. Der kleinste in der Ausstellung gezeigte Kaktus, war ein Blossfeldia minima – mit dem Durchmesser von ca. 1,5 cm. Größer sind die Kakteen, die der Verein gemeinsam mit den Züchtern aus Zwickau zur Landesgartenschau in Frankenberg zur Blumenhallenschau „Urwald und Wüste“ zeigen wird. Der Burgstädter Kakteen-Ausstellung findet jährlich am Himmelfahrtswochenende statt, die nächste wird eine besonders große sein.