Advertisement
Montag, 21.10.2019 (42.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Start des traditionellen Bergfestes

Bergfest Hohenstein-ErnstthalDank fleißiger Helfer konnte am 7. August der graue Himmel über Hohenstein-Ernstthals Pfaffenberg mit Farbtupfern verschönt werden. Viele bunte Luftballons wurden aufgeblasen, so wie jedes Jahr, wenn das traditionelle Bergfest startet. Zum Kinder- und Familientag wurde den Kleinen wieder Fassbrause spendiert und es war auch diesmal ein Bekannter aus dem Kinderfernsehen zu Gast. Begrüßt wurde diesmal Shaun, das Schaf. Gemeinsam mit dem und den vielen Kindern wurden die Farbtupfer in den grauen Himmel geschickt. Neben dem Bühnenprogramm gab es außerdem viel Rummel vom Mittelsächsischen Schaustellerverband um Klaus Illgen.  Zum Familientag konnten nicht nur preiswerter Lose gezogen werden, es gab ebenso Rabatte bei den Fahrgeschäften. Trotz der Regennässe pilgerten viele schon am ersten Tag hinauf zum Pfaffenberg. Das Motto des diesjährigen Kinder- und Familienfestes lautete „Auf dem Bauernhof sind die Tiere los“. Deswegen fehlte nicht das tierische Vergnügen. Unterstützt wurde das von verschiedenen Vereinen, Einrichtungen und Gewerbetreibenden. Das Bergfest gehört zu den größten Festen in der Karl-May-Geburtsstadt. Gefeiert wird demnächst auf dem Berg und im Tal noch mehr. Informieren kann man sich unter: www.hohenstein-ernstthal.de.