Advertisement
Samstag, 21.09.2019 (37.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Teichfest in Dürrengerbisdorf

Teichfest in DürrengerbisdorfVom 9. bis 11. August erlebte Dürrengerbisdorf die 52. Auflage des berühmten Teichfestes. Im Grunde war es für die Besucher wie gewohnt. Nur ein paar wenige Details waren neu. So der Chef der Organisation. Fabian Klewer übernahm den Vorsitz des Feuerwehrvereins Dürrengerbisdorf, der das Teichfest jährlich auf die Beine stellt. Das Amt hatte viele Jahre Harry Nagel inne, der es nun, altersbedingt, etwas ruhiger angehen möchte. Rund 150 Bewohner zählt Dürrengerbisdorf, von denen gehören über 50 dem Feuerwehrverein an. Das gemeinsam auf die Beine gestellte Teich-Fest hat in der Region Kultstatus – den hatte es schon vor der Wende. Und, das Beste, gefeiert wird für einen guten Zweck. Neben den bunten Nachmittagen für die ganze Familie, die auch zur 52. Teichfest-Auflage Dank vieler Sponsoren mit zahlreichen Angeboten ausgestaltet werden konnten, gab es ebenso die Tanzabende mit Konserven- und Livemusik von der Festzeltbühne.