Advertisement
Dienstag, 22.10.2019 (42.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Hundeschwimmen zum Saisonende

Hundeschwimmen zum SaisonendeDas Sonnenbad Rußdorf war am 21. und 22. September voll in Hundepfoten, denn an diesen zwei Tagen hieß es wieder Hundeschwimmen. Es trauten sich eh nur die wenigsten Zweibeiner ins kühle Nass, dagegen waren viele Vierbeiner nicht zu halten. Wenngleich so mancher erst langsam an die ungewohnte Umgebung gewöhnt werden musste – die Edelstahlbecken und das klare Wasser waren nicht jedem Hund geheuer. Das Hundeschwimmen zum Saisonende in Freibädern wird langsam ein Trend. Seit ein paar Jahren schon ist Penig dabei. Die Peniger hatten in diesem Jahr ein kleines Jubiläum. Das Hundeschwimmen hielt in Penig Einzug aufgrund einer bundesweiten Initiative. Nach dem Hundeschwimmen ist die Freibadsaison in Penig und im Sonnenbad Rußdorf beendet. Nach der Komplettsanierung war es für das Rußdorfer Bad die zweite Saison. Wasserratten können nach der Freibadsaison die Hallenbäder nutzen, wie das Limbomar. Nur Hunde müssen in dem Hallenbad draußen bleiben.