Advertisement
Freitag, 22.11.2019 (46.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Neuer Sportplatz in Wolkenburg eingeweiht

Neuer Sportplatz in Wolkenburg2013 flutete die Zwickauer Mulde den Sportplatz am Mühlweg. „Land unter“ erlebte man hier nicht zum ersten Mal. Auf das nächste Mal wollte man nicht warten. Die Wolkenburger sollten allerdings nicht nur einen neuen Sportplatz, sondern zudem eine Sporthalle bekommen. Am 2. November wurde erst einmal der neue Sportplatz eingeweiht. Der wird von vielen Mannschaften des FV Wolkenburg genutzt werden. Neben den Fußballern gibt es noch andere Sportler in Wolkenburg, die vor allem die Turnhalle nutzen werden. Fertig ist die Turnhalle noch nicht ganz, aber die Umkleidekabinen konnten bereits von den Fußballern genutzt werden. Vor dem ersten Anpfiff in der Geschichte des neuen Sportplatzes verewigten sich die Spieler auf einem Fußball. Zu ihrem ersten Spiel empfing die Wolkenburger E-Jugend die Hellblauen vom TuS Pleißa. Es sollte eine torreiche Begegnung werden. 5 zu 5 stand es am Ende. Aber das erste Tor auf dem neuen Wolkenburger Fussballplatz schoss am 2. November ein Wolkenburger. Der wird mit seinem Tor in die Geschichte eingehen. Geschichte ist nun auch der alte Sportplatz. Der Abriss der alten Unterkunft und der Kegelbahn hat begonnen. Die Fläche wird vollständig entsiegelt und soll Grünland werden.