Advertisement
Samstag, 19.09.2020 (37.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
50. Frohnatalschau eröffnet

50. Frohnatalschau Der Hahn hatte schon einige Male gekräht, als am 16. November der Rasse-Geflügelzuchtverein Niederfrohna die 50. Frohnatalschau eröffnete. Zur diesjährigen Frohnatalschau waren auch wieder Vertreter der Züchtergruppe Deutsche Zwerghühner Sachsen/Thüringen zu Gast. Wie gewohnt, hatten Zuchtrichter die ausgestellten Tiere in Augenschein genommen. Sie vergaben zahlreich die Prädikate „Hervorragend“ und „Vorzüglich“. Die Zuchtergebnisse können sich sehen lassen. Das Problem, das der Verein hat, ist der fehlende Nachwuchs. Die 50. Frohnatalschau war ein Anlass, sich bei denen zu bedanken, die schon ganz besonders lang dem 111 Jahre alten Verein die Treue halten. Seit 45 Jahren aktiv ist Klaus Friedrich. 54 Jahre aktiv dabei ist Bernd Rössler. Auf 60 Jahre Vereinsmitgliedschaft blickt Werner Winter zurück. Noch ein Jahr länger dabei, nämlich 61 Jahre, ist Dieter Werner. Ausgezeichnet wurden ebenfalls zur 50. Frohnatalschau die besten Züchter. Verteilt wurden unter anderem Pokale an die Vereinsmeister - Platz 3 belegte Dirk Stiehl, Platz 2 Leo Rabe und Platz 1 Thomas Richter. Den Pokal des Bürgermeisters gewann Frank Winter.