Advertisement
Sonntag, 26.01.2020 (03.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Tag des Ehrenamtes in Limbach Oberfrohna

Verleihung der EhrennadelDen Tag des Ehrenamtes, den 5. Dezember, nahm auch in diesem Jahr die Stadt Limbach-Oberfrohna zum Anlass, sich auf besondere Weise bei denen zu bedanken, die sich in der Kommune an unterschiedlicher Stelle ehrenamtlich betätigen. Seit dem Jahr 2000 bekommen drei von Bürgern vorgeschlagene und vom Stadtrat ausgewählte Ehrenamtler die Ehrennadel verliehen. In Limbach-Oberfrohna sind in ca. 160 Vereinen Ehrenamtliche tätig. 2019 mit der Ehrennadel für die ehrenamtliche Tätigkeit ausgezeichnet wurde Dieter Kronbach. Der Vogelkundler engagiert sich als Natur- und Artenschützer auf dem Gebiet der Stadt Limbach-Oberfrohna. Auch Birgit Kühn wurde mit der Ehrennadel geehrt. Sie gehörte vor 10 Jahren zu den Gründern des Bewegungszentrums Limbach-Oberfrohna. Der dritte, der in diesem Jahr die Ehrennadel verliehen bekam, war Harry Nagel, der 40 Jahre ehrenamtlich bei der Freiwilligen Feuerwehr Dürrengerbisdorf als Maschinist tätig war und viele Jahre den Feuerwehrverein leitete. Das KabelJournal wird die drei Ausgezeichneten in der Sendung zum Jahreswechsel näher vorstellen.