Advertisement
Dienstag, 22.09.2020 (38.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Delegiertenversammlung des Bezirksverband Chemnitz des sächsischen Rassegefügelzüchterverbandes

ImageDer Bezirksverband Chemnitz des sächsischen Rassegefügelzüchterverbandes führte am 14. März in der Parkschänke Limbach-Oberfrohna seine alljährliche Delegiertenversammlung durch. Der Verband zählt zur Zeit 4.400 Mitglieder. Einen Tag vor der Delegiertenversammlung kam aus Bad Lausick keine gute Nachricht: Ausbruch der Vogelgrippe Schon 2017 hatten die Geflügelzuchtvereine große Probleme aufgrund der Vogelgrippe. Wegen der Corona-Krise war Limbach-Oberfrohnas Oberbürgermeister Dr. Jesko Vogel verhindert, weshalb der Bürgermeister Robert Volkmann die Delegierten begrüßte. Zu Gast war außerdem Wolfram John, der Vorsitzende des sächsischen Rassegefügelzüchterverbandes.