Advertisement
Donnerstag, 02.07.2020 (26.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Schwibbogen-Licht als Zeichen der Solidarität und Hoffnung
Schwibbogen-Licht als Zeichen der Solidarität und HoffnungHohenstein-Ernstthal - Die „Stadt uff dem hohen Stein“, die ihre Entstehung dem Bergbau zu verdanken hat, liegt zwar nur am Fuße des Erzgebirges, aber auch hier unterstützt man die erzgebirgische Aktion, in der Corona-Krise mit dem Schwibbogen-Licht ein Zeichen der Solidarität und Hoffnung zu setzen. So leuchtet der große Schwibbogen auf dem Vereinsgelände des Freundeskreises Geologie und Bergbau. Auch in den Fenstern, vor allem in Ernstthal, entdeckt man derzeit den traditionellen erzgebirgischen Weihnachtsschmuck. Zahlreiche Schwibbogen leuchten ebenso entlang der Chemnitzer Straße im Chemnitzer Ortsteil Grüna.