Advertisement
Donnerstag, 09.07.2020 (27.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Erdmannstorfer Bläserquartett spielt vom Kirchturm Augustusburg

Erdmannstorfer Bläserquartett spielt vom Kirchturm AugustusburgVier Musiker bewegten sich im Gänsemarsch durch die Stadtkirche St. Petri in Augustusburg. Sie wollten den Kirch-Turm erklimmen, denn samstags heißt es jetzt immer um 18 Uhr „Konzert vom Turm“, so auch am 4. April. Gestaltet wurde das Konzert diesmal von Mitgliedern des Posaunenchors Erdmannsdorf. Weil es in dieser Zeit Abstand halten heißt, war am 4. April nur ein Quartett im Einsatz.. Besondere freude bereitete die Mitwirkung, weil die Musiker zurzeit nicht so viel Auftrittsmöglichkeiten haben. Deshalb erklingt 17 Uhr täglich in den Ortsteilen Musik vom Balkon. Überall gibt es ein dankbares Publikum. Die Musiker des Posaunenchors Erdmannsdorf werden ebenfalls am Osterwochenende an verschiedenen Stellen und als Quartett musizieren.