Advertisement
Donnerstag, 09.07.2020 (27.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Limbach-Oberfrohnas Maskottchen besucht Kindergärten

LimboSonst lud die Stadt Limbach-Oberfrohna anlässlich des Internationalen Kindertages zu einem großen Kinderfest ein. Aufgrund der Corona-Pandemie musste das Fest in diesem Jahr ausfallen. Nix für das Maskottchen Limbo, dass sich am 2. Juni auf den Weg machte, den Kindern eine andere Freude zu bereiten. Limbo besuchte Kindergarten in der Großen Kreisstadt, um ein Geschenkepaket zu übergeben. Für die Kleinen in den Einrichtungen war dieses Paket eine Nebensache, das Maskottchen fanden sie viel spannender und interessanter. Intensiv knuddeln, wie sonst, war allerdings diesmal nicht möglich - die Kindergartenkinder freuten sich trotzdem über den Besuch und hoffen, Limbo bald wiederzusehen.