Advertisement
Dienstag, 22.09.2020 (38.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Gert Zimmermann ist tot

Gert ZimmermannBeim Fussball kannte er sich bestens aus – Gert Zimmermann, der bekennende Dynamo-Dresden-Fan, der in seinem Stadion Ende der 80iger zum Kult-Stadionsprecher avancierte. Nach der Wende erfüllte er sich seinen Traum, Sportreporter zu werden und stieg zum Sportchef bei MDR1 Radio Sachsen auf. Auch wenn Fußball seine Leidenschaft war, schaute er auch gern über den Tellerrand. 2018 war Gert Zimmermann zu Gast beim Jahn-Rad-Kriterium in Niederfrohna. Mit seiner Art konnte Gert Zimmermann die Menschen für sich gewinnen. Der Star-Reporter verfolgte 2018 in Niederfrohna nicht nur die Rad-Rennen. Er widmete sich ebenso den prominenten Gästen und feierte zusammen mit den Radsportzuschauern. Mittendrin statt nur dabei. So, wie er schöne Eindrücke von Niederfrohna mit nach Hause nahm, werden sich viele gern an Zimmi erinnern. Gert Zimmermann starb nach schwerer Krankheit am 16. Juni im Alter von 69 Jahren.