Advertisement
Donnerstag, 09.07.2020 (27.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Weitere Spenden für Blumenuhr

Blumenuhr HainichenWie Hainichens Bürgermeister Dieter Greysinger auf der Internetseite der Stadt mitteilt, gingen weitere Spenden für die Blumenuhr im Stadtpark ein. Die wurde im April mutwillig beschädigt. Die Reparatur kostete 1800 Euro. Eine ortsansässige Firma spendete 1000 Euro, dem Beispiel folgten weitere Unternehmen und auch Privatpersonen. Es kam letztendlich mehr Geld zusammen, als die Reparatur der Blumenuhr kostete. Das wird man nun sinnvoll an anderen Stellen im Stadtpark einsetzen. Wie der Bürgermeister weiter mitteilt, hat man sich an den Sächsischen Landesdatenschutzbeauftragten mit der Frage gewandt, ob aufgrund der regelmäßigen Zerstörungen am Objekt eine Videoüberwachungskamera genehmigungsfähig ist. Wenn aus Dresden ein „Ja“ kommt, wird eine Kamera installiert, um, so der Bürgermeister, im Wiederholungsfall wenigstens die Chance zu haben, die Täter zur Rechenschaft zu ziehen.