Advertisement
Freitag, 14.08.2020 (32.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Neues Eingangsgebäude im Amerika-Tierpark übergeben

Neues Eingangsgebäude im Amerika-TierparkLetzte Handgriffe und dann war es auch schon soweit. Draußen warteten eine Menge Leute, die das neue Kassenhaus des Tierparks Limbach-Oberfrohna in Augenschein nehmen wollten. Begrüßt wurden sie vom Oberbürgermeister Dr. Jesko Vogel. Neben den normalen Toiletten gibt es ebenso eine barrierefreie. Selbst ein Wickeltisch fehlt nicht, für die ganz kleinen Besucher. Nachdem im Amerika-Tierpark in den vergangenen Jahren die Besucherzahlen stetig wuchsen, auch dank des Flamingo- und des Pinguinlandes, wurde ein neues Kassenhaus mehr als notwendig. Am 3. Juli wurde nicht nur das neue Kassenhaus seiner Bestimmung übergeben. Es war zugleich Patentag. Zum Patentag, der jährlich stattfindet, werden die Tier-Paten durch den Tierpark geführt. Sie erfahren nicht nur, was es neues gibt oder geplant ist, sondern bekommen auch Einblick in die Tierwelt des Amerika-Tierparks. Vor ein paar Jahren führte Professor Klaus Eulenberger noch allein durch die Einrichtung. Aufgrund des enormen Zuwachses an Tierpaten, ist man nun mit mehreren Gruppen unterwegs.