Advertisement
Freitag, 14.08.2020 (32.KW)
KabelJournal Chemnitzer-Land
Regionalnachrichten
Der Generationen-Schulgarten – ein grünes Klassenzimmer

Generationen-SchulgartenIn der Chemnitzer Kleingartenanlage „Kappler Hang“ war in der ersten Ferienwoche mächtig was los – im Generationen-Schulgarten – ein 2019 ausgezeichnetes Projekt im Klub 2025. Der Generationen-Schulgarten – ein grünes Klassenzimmer – ist ein Projekt der Euro-Akademie Chemnitz. Es gibt einen Deutschen Garten und einen Slowenischen, weil die Chemnitzer Partnerstadt Ljubljana sich ebenso um den Titel Kulturhauptstadt bewirbt. Die Bildungseinrichtung möchte mit dem Projekt nicht nur die Chemnitzer Kulturhauptstadt-Bewerbung unterstützen. Es ist zugleich Teil des Unterrichts für die angehenden Erzieher, Sozialassistenten und Altenpfleger zum Thema Nachhaltigkeit, dazu gehörend Upcycling. Dabei arbeitet man auch mit anderen Schulen zusammen. Am 21. Juli hieß es „Alles Paletti“ - Upcycling von alten Paletten.  Der Garten, ohne Zweifel der passende Ort, um sich vielseitig auszuprobieren.